Google behebt ein Problem mit dem weißen Rauschen des Assistenten, das einen Aufschrei der Benutzer ausgelöst hatte

Google bietet viele Umgebungsgeräusche aus dem Google-Assistenten an, einschließlich eines für weißes Rauschen, das helfen kann, Geräusche zu blockieren, um das Schlafen oder Lernen zu erleichtern. Das Unternehmen hat anscheinend letzte Woche seinen White-Noise-Sound geändert, und viele äußerten sich frustriert über das Update, wie von 9to5Google berichtet. Aber Google sagt uns, dass es das beschriebene Problem behoben hat und der Sound wie gewohnt funktionieren sollte.

„Es gab ein Problem, das sich auf unser Erlebnis mit weißem Rauschen auswirkte. Es ist jetzt behoben und funktioniert wie zuvor“, sagte Google-Sprecher Robert Ferrara in einer Erklärung gegenüber The Verge.

Die Änderung war für viele Menschen störend, wie in diesem Google Nest-Community-Thread dokumentiert ist, der mehr als 150 Antworten hatte, als wir diese Geschichte am Montag zum ersten Mal veröffentlichten. Einige beschrieben das veränderte weiße Rauschen als leiser oder dumpf klingend. Eine Person sagte, ihr Kind habe darum gebeten, einen anderen Generator für weißes Rauschen anstelle eines Google Nest Hub zu verwenden. Ein anderer sagte, ihr Kleinkind habe die Veränderung beobachtet und wache nachts auf.

Um denen zu helfen, die das ursprüngliche weiße Rauschen zurückhaben wollten, bevor Google es reparierte, hat ein Benutzer auf Reddit einen einstündigen Track des Originals und längere Versionen davon auf Google Drive hochgeladen, der theoretisch als Workarounds verwendet worden wäre. Google bietet auch andere Umgebungsgeräusche wie Waldgeräusche und Regengeräusche an, und Sie können die vollständige Liste hier sehen.

Google bietet viele Umgebungsgeräusche aus dem Google-Assistenten an, einschließlich eines für weißes Rauschen, das helfen kann, Geräusche zu blockieren, um das Schlafen oder Lernen zu erleichtern. Das Unternehmen hat anscheinend letzte Woche seinen White-Noise-Sound geändert, und viele äußerten sich frustriert über das Update, wie von 9to5Google berichtet. Aber Google sagt uns, dass es das beschriebene…

Leave a Reply

Your email address will not be published.